Blog

Terra Preta: prächtige Pflanzen und reiche Ernte

Terra Preta bedeutet schwarze Erde. Diese Art von Erde ist zum Beispiel in tropischen Gebieten vorhanden und sie besteht aus einer Mischung von Pflanzen- und Holzkohle, Dung und Kompost. Die Pflanzen in diesen warmen Gebieten gedeihen trotz der dort herrschenden trockenen Bedingungen prächtig. Gewisse Mischungen enthalten zusätzlich Tonscherben oder Knochen. Diese Art von Erde ist besonders nährstoffreich und gut geeignet, um darin Pflanzen zu kultivieren. In diesem Blogbeitrag lesen Sie, wie sie diese besondere Erde einsetzen können und welche positiven Eigenschaften sie auf den Garten, beziehungsweise die Pflanzen hat.